Schimmelsanierung vom Profi in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten und Osttirol.

Schimmelpilzbelastungen stellen eine der häufigsten Gesundheitsgefährdungen in Innenräumen dar. Schimmelpilzwachstum ist eine Folge zu hoher Luftfeuchtigkeit, das sind 70 % und mehr, an Bauteiloberflächen.

Dort wo Lüften nicht mehr hilft, können wir mit unserem bewährten Schimmelsanierungs-System von Remmers Abhilfe schaffen.

 

Schimmelsanierungs-Systeme

 

Schimmel-Stop

Aktiver Spezialreiniger zur Entfernung von biologischen Belägen.

Schimmel-Protekt

Solange keine echten konstruktiven Mängel vorliegen, bietet die mit Mikrosilber (keine Raumluftbelastung) ausgerüstete Innenwandfarbe guten Schutz vor Schimmelbefall.

Schimmel-Sanierputz

Remmers Schimmel-Sanierputz ist für einlagige Auftragsdicken von 20 bis 50 mm geeignet. Der erhärtete Putz ist wasserdampfdurchlässig

  • Gesamtporenvolumen ca. 80%
  • hoch Wärmedämmend, Lambda = 0,125 W(mK)
  • sorptive Wasseraufnahme von bis zu 1.3 l
  • pro m² bei einer Schichtdicke von 2 cm
Schimmel-Sanierplatten

Die Remmers Schimmel-Sanierplatten bestehen aus zellstoffarmiertem Calciumcarbonat. Sie sind extrem leicht und saugfähig. Anfallendes Kondensat wird aufgesogen und in Verdunstungsperioden wieder großflächig an die Raumluft abgegeben. Die Oberfläche bleibt dauerhaft trocken und entzieht somit Schimmelpilzsporen die Lebensgrundlage.

  • Beseitigung von Feuchteschäden
  • Verhinderung von Schimmelneubildung
  • Natürlicher, gesundheitlich unbedenklicher Werkstoff
  • Wärmedämmend: Lambda = 0,063 W(mK)

Nähere Auskünfte zur Schimmelsanierung in Niederösterreich, Wien, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten und Osttirol.

Die Profis von Accurat Mauerentfeuchtungs GmbH stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter 02644 60 09 an.